Sport | Fußball
04.12.2018

Arnautovic am Oberschenkel verletzt, West Ham siegt dennoch

Der Teamstürmer musste gegen Cardiff bereits vor der Pause mit einer Muskelblessur ausgewechselt werden.

Marko Arnautovic ist im Premier-League-Heimspiel von West Ham United gegen Cardiff City verletzt ausgeschieden. Der 29-Jährige humpelte in der 38. Minute mit einer Blessur am linken Oberschenkel vom Platz. Sein Ersatzmann Lucas Perez sorgte nach dem Wechsel mit einem Doppelpack (49., 54.) für eine schnelle 2:0-Führung der „Hammers“.

Am Ende siegten die Londoner mit 3:1 und sind in der Tabelle damit Zwölfter.