FBL-GER-BUNDESLIGA-DORTMUND-LEVERKUSEN

© APA/AFP/INA FASSBENDER / INA FASSBENDER

Sport Fußball
08/12/2022

Adeyemi hätte BVB-Wechsel "anders händeln können"

Adeyemi habe sich angeblich selbst aus dem Konzept gebracht.

Der deutsche Fußball-Teamspieler Karim Adeyemi hat eingestanden, sich durch die Umstände seines Wechsels von Red Bull Salzburg zu Borussia Dortmund zwischenzeitlich selbst aus dem Konzept gebracht zu haben. "Wenn ich zurückschaue, hätte ich das vielleicht anders händeln können", sagte der 20-Jährige zu transfermarkt.de: "Ich hatte im Frühjahr einige nicht so gute Spiele, was auch mit meiner offenen Situation zu tun gehabt haben könnte."

Das nächste Mal wisse er, wie er damit umgehe. Der Transfer habe sich "schon ein bisschen hingezogen", sagte der Stürmer. Ihm sei schon früh klar gewesen, dass er nach Dortmund wolle, aber "es war ein bisschen mühsam, dass es immer noch nicht beendet war und man noch verhandelt oder diskutiert hat".

FBL-GER-BUNDESLIGA-DORTMUND-LEVERKUSEN
ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Adeyemi hätte BVB-Wechsel "anders händeln können" | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat