FBL-CHN-ASIA-CSL

© APA/AFP/STR / STR

Sport Fußball
09/15/2020

7. Saisontor von Arnautovic in der chinesischen Super League

Der Shanghai-Legionär musste nach seinem Treffer allerdings verletzt ausgetauscht werden.

Marko Arnautovic präsentiert sich in der chinesischen Super League weiter als Torgarant für Shanghai SIPG. Beim 2:1 seines Vereins gegen Wuhan Zall am Dienstag traf Österreichs Teamstürmer in der 59. Minute per Kopf zur Führung für Shanghai. Es war der siebente Saison-Treffer für den 31-Jährigen im elften Ligaspiel.

Kurz darauf musste Arnautovic aber aufgrund einer Verletzung vom Feld. Laut chinesischen Medienberichten erlitt der Wiener eine Blessur am Knöchel. Shanghai liegt nach elf Partien fünf Zähler vor dem ersten Verfolger Beijing Guoan (ein Spiel weniger) an der Tabellenspitze der Gruppe B.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.