FBL-ESP-LIGA-VALLADOLID-BARCELONA

© APA/AFP/CESAR MANSO / CESAR MANSO

Sport Fußball
12/26/2020

644 Flaschen Bier für die Torhüter der 644-Messi-Tore

Sponsor Budweiser ehrte den Argentinier für seinen Torrekord beim FC Barcelona.

Es gibt schlechte Werbung und es gibt gute Werbung. das ist normalerweise jene, über die gesprochen wird.

Die Aktion der US-Brauerei Budweiser verdient es sich, dass darüber gesprochen wird. Der Sponsor von Lionel Messi ließ sich zum Rekord-Tor des Schützlings etwas Besonderes einfallen. Beim 3:0 von Barcelona gegen Valladolid erzielte der Argentinier sein 644. Tor. Damit ist er alleiniger Rekordtorschütze bei eine einem einzigen Klub. 

Budweiser lieferte daraufhin 644 Flaschen einer Sonderedition an jene Torhüter aus, gegen die Messi die Tore erzielt hatte. Die Flaschen sind einzeln nummeriert und wurden in exquisiten Boxen verschickt. 

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Natürlich gab es Torhüter, die sich jetzt einen schönen Rausch antrinken könnten: Iker Casillas zum Beispiel bekam 17 Flaschen. Diego Alves von Valencia sogar 21 Flaschen. Gianluigi Buffon erhielt die Flaschen mit der Nummer 514 und 515, Messi hatte in der Champions-League-Gruppenphase 2017/18 beim 3:0 gegen Juventus Turin diese zwei Treffer erzielt.

Insgesamt bekamen 160 Torhüter Post.

Prost! 

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.