FBL-GER-BUNDESLIGA-LEVERKUSEN-SCHALKE

© APA/AFP/POOL/FEDERICO GAMBARINI / FEDERICO GAMBARINI

Sport Fußball
04/06/2021

217 Mio. Euro Schulden: Der finanzielle Absturz von Schalke 04

Als abgeschlagener Tabellenletzter steht der deutsche Bundesligist vor dem Abstieg, was finanziell gravierende Folgen hätte.

Der akut abstiegsbedrohte deutsche Bundesligist Schalke 04 hat einen herben finanziellen Verlust verbuchen müssen. Wie der Klub am Dienstag in Gelsenkirchen mitteilte, fiel im Jahr 2020 ein Verlust von rund 53 Millionen Euro an. Das Minus war damit fast doppelt so hoch wie im Vorjahr, als es 27 Millionen Euro gewesen waren. Der Umsatz brach im Vergleich zu 2019 um etwa 100 Millionen Euro auf rund 175 Millionen Euro ein.

Die Perspektiven beim Revierklub sind düster: Als abgeschlagener Tabellenletzter stehen die Knappen vor dem Abstieg in die 2. Liga, was finanziell gravierende Folgen für den Traditionsverein hätte, der 2018 noch Vizemeister war. Die Schuldenberg ist hoch: Die Verbindlichkeiten erhöhten sich im vergangenen Jahr um 19 Millionen Euro auf 217 Millionen Euro.

Schalkes Finanzvorständin Christina Rühl-Hamers bezifferte die coronabedingten Umsatzeinbußen bis Ende dieser Saison auf etwa 70 Millionen Euro.

Bundesliga 2020/2021

PLVEREINSPSUNTOREDiff.PUNKTE
1FC Bayern München34246499:445578
2RB Leipzig34198760:322865
3Borussia Dortmund342041075:462964
4VfL Wolfsburg341710761:372461
5Eintracht Frankfurt341612669:531660
6Bayer 04 Leverkusen3414101053:391452
7FC Union Berlin341214850:43750
8Borussia Mönchengladbach3413101164:56849
9VfB Stuttgart341291356:55145
10SC Freiburg341291352:52045
11TSG Hoffenheim3411101352:54-243
12FSV Mainz 05341091539:56-1739
13FC Augsburg341061836:54-1836
14Hertha BSC348111541:52-1135
15DSC Arminia Bielefeld34981726:52-2635
16FC Köln34891734:60-2633
17Werder Bremen347101736:57-2131
18Schalke 0434372425:86-6116

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare