Bologna FC vs AC Milan

© EPA / GIORGIO BENVENUTI

Sport Fußball
01/30/2021

2:1-Sieg in Bologna: Spitzenreiter Milan wieder in Erfolgsspur

Zuletzt hatte Milan in der Liga 0:3 gegen Atalanta verloren und war an Stadtrivalen Inter im Cup gescheitert.

Nach zwei Pflichtspielniederlagen in Serie hat AC Milan in der italienischen Meisterschaft seine Spitzenposition verteidigt. Der Tabellenführer der Serie A gewann am Samstag bei Bologna mit 2:1 und legte damit im Zweikampf mit dem Stadtrivalen Inter auf Platz zwei vor. Ante Rebic (26.) im Nachschuss nach einem von Zlatan Ibrahimovic vergebenen Penalty und Franck Kessie (55.) per Handelfmeter schossen Milan zum 14. Sieg im 20. Ligaspiel.

Andrea Poli (81.) gelang kurz nach seiner Einwechslung für Bologna nur der Ehrentreffer. Zuletzt hatte Milan in der Liga 0:3 gegen Atalanta verloren und war an Inter im Cup gescheitert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.