© Agentur DIENER / Agentur DIENER/Christian Hofer

Sport | Fußball
05/31/2019

2. Liga: Lustenau-Torjäger Ronivaldo ist Spieler der Saison

Ronivaldo gewann Wahl der Liga-Vertreter vor Wattens Pranter und Sabitzer von Kapfenberg.

Austria Lustenaus Torjäger Ronivaldo ist zum besten Spieler der 2. Liga gewählt worden. Wie die Fußball-Bundesliga am Freitag bekannt gab, setzte sich der brasilianische Stürmer bei der Wahl der Präsidenten, Manager und Trainer der 16 Zweitligisten durch. Der 30-jährige Ronivaldo hält vor der abschließenden Saisonrunde am Samstag bei 23 Toren für den Tabellendritten.

Hinter Ronivaldo wurde Benjamin Pranter von der WSG Wattens Zweiter, Thomas Sabitzer von Kapfenberg wurde Dritter. Wacker Innsbrucks Matthäus Taferner und Lukas Grgic von der SV Ried folgten auf den Plätzen vier und fünf. Als Torhüter der Saison wurde U21-Teamkeeper Johannes Kreidl von Ried ausgezeichnet. Kapfenbergs Fabian Ehmann und Ferdinand Oswald von Wattens belegten die Ränge zwei und drei noch vor Michael Zetterer (Austria Klagenfurt) und Tobias Lawal (Juniors OÖ).

In der neu geschaffenen Trainer-Kategorie gewann Thomas Silberberger von der WSG Wattens. Er ist seit Sommer 2013 Trainer der Wattener, führte diese von der Regionalliga in die zweithöchste Spielklasse und kann mit der WSG am Samstag in Horn aus eigener Kraft den Aufstieg in die Bundesliga fixieren. Hinter Silberberger reihte sich Kurt Russ (Kapfenberg) noch vor Gernot Plassnegger (Lustenau), Gerald Baumgartner (Ried) und Ferndinand Feldhofer (SV Lafnitz) als zweitplatzierter Coach ein.