© APA/EXPA/THOMAS HAUMER

Sport Fußball
10/20/2018

2. Liga: 3:0-Heimsieg von Wacker Innsbruck II über Kapfenberg

Die Tiroler erzielen kurz vor Schluss zwei Tore. Für die Steirer ist es die vierte Saison-Niederlage.

Wacker Innsbruck II hat im einzigen Samstagsspiel der 11. Runde der 2. Fußball-Liga einen 3:0-(1:0)-Heimsieg über den Kapfenberger SV gefeiert. Kapitän Murat Satin erzielte in der 17. Minute das 1:0, die Entscheidung fiel aber erst nach dem Gelb-Rot-Ausschluss von KSV-Innenverteidiger Sebastian Feyrer (85.). "Joker" Matthäus Taferner (89.) und Simon Pirkl (90.) trafen im Finish für die Tiroler.

Mit dem vierten Saisonsieg verbesserten sich die Innsbrucker vorerst auf Rang neun. Nur noch zwei Punkte fehlen ihnen auf die nun auf Platz sechs stehenden Kapfenberger, die ihre vierte Niederlage kassierten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.