"Jimmy" Hoffer muss sich hingegen bei den Düsseldorfern weiterhin mit der Jokerrolle begnügen. Er durfte ab Minute 72 sein Glück versuchen, blieb aber blass und hält weiterhin bei null Saisontreffern.

© Reuters/ALEX DOMANSKI

2. deutsche Liga

Hoffer schießt Düsseldorf zum Sieg

Fortuna fügt Kaiserslautern die erste Saison-Heimpleite zu. Erwin Hoffer erzielt das Siegestor.

12/09/2013, 10:01 PM

Erwin Hoffer ist am Montagabend ausgerechnet gegen seinen Ex-Klub zum Matchwinner avanciert. Der 26-Jährige erzielte beim 1:0-Auswärtserfolg von Fortuna Düsseldorf gegen den 1. FC Kaiserslautern in der zweiten deutschen Fußball-Bundesliga in Minute 31 den spielentscheidenden Treffer. Es war das erste Saisontor für den Stürmer im achten Spiel.

Auch seinen bisher letzten Meisterschaftstreffer hatte Hoffer am Betzenberg erzielt, bei der 1:2-Niederlage gegen St. Pauli am 19. Mai allerdings noch im Kaiserslautern-Dress. Hoffer wurde von Charlison Benschop ideal freigespielt, nutzte seine Schnelligkeit aus und traf mit links ins Eck. FCK-Goalie Tobias Sippel hatte keine Abwehrchance.

Der Ex-ÖFB-Teamangreifer hätte auch endgültig den Sack zumachen können, Sippel rettete allerdings mit einer Grätsche in höchster Not (78.). Es war die letzte Aktion Hoffers, der in Minute 79 ausgewechselt wurde. "Man hat gesehen, dass wir als Mannschaft aufgetreten sind. Ich freue mich über mein erstes Saisontor und darüber, dass es mir ausgerechnet hier am Betzenberg gelungen ist", sagte der Stürmer, der nach seinem Treffer nicht jubelte und die Düsseldorfer Torflaute nach 241 Minuten beendete. Seinen Teil zum Überraschungssieg trug auch Christian Gartner bei, der 19-jährige ÖFB-Nachwuchsteamkicker spielte im zentralen Mittelfeld durch.

Die Düsseldorfer schafften damit zum Abschluss der Herbstsaison den Sprung vom Relegationsplatz auf Rang zwölf und bescherten Interimstrainer Oliver Reck einen Einstand nach Maß. Für Kaiserslautern, wo Kevin Stöger auf der Bank saß, war die erste Saisonheimniederlage ein Rückschlag im Kampf um einen der beiden Fixaufstiegsplätze, sie liegen weiterhin fünf Zähler hinter dem 1. FC Köln auf Platz drei.

Tabelle

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Hoffer schießt Düsseldorf zum Sieg | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat