FBL-ENG-PR-MAN CITY-WOLVES

© APA/AFP/LINDSEY PARNABY / LINDSEY PARNABY

Sport Fußball
10/06/2019

0:2 gegen Wolverhampton: Nächster Rückschlag für ManCity

Der Titelverteidiger in der Premier League liegt nun schon acht Punkte hinter Liverpool. Arsenal und Chelsea siegten.

Englands Fußball-Meister Manchester City hat am Sonntag eine überraschende 0:2-Heimniederlage gegen die Wolverhampton Wanderers kassiert. Durch die Tore von Adama Traore (80., 94.) liegen die "Citizens" als Tabellenzweiter schon acht Punkte hinter dem nach acht Runden noch makellosen Champions-League-Sieger Liverpool.

Einen Zähler hinter ManCity rangiert Arsenal an der dritten Stelle. Die "Gunners" feierten gegen Bournemouth einen 1:0-Heimerfolg. Einen Sieg gab es auch für den Londoner Stadtrivalen Chelsea, der sich in Southampton gegen den Club von Trainer Ralph Hasenhüttl mit 4:1 durchsetzte. Bei den Verlierern saß ÖFB-U21-Teamverteidiger Kevin Danso auf der Bank.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.