Sport | Fußball-WM
20.06.2018

Senegal-und Japan-Fans reinigten nach Match das Stadion

Videos von fleißig aufräumenden Fans tauchten in den sozialen Netzwerken auf.

Da können sich alle Fußball-Fans ein Beispiel nehmen. In den sozialen Netzwerken kursieren Videos, die Fans von Senegal und Japan zeigen, wie sie nach WM-Spielen ihrer Teams gegen Polen bzw. Kolumbien auf den Stadionrängen Müll aufsammeln.

Die Antwort der Kolumbianer ließ nicht lange auf sich warten, auch die Anhänger des südamerikanischen Teams schlossen sich der Aufräumaktion der Japaner an und sammelten ihren Müll ein. 

Die Japaner sind in dieser Hinsicht Wiederholungstäter: Schon bei der WM 2014 in Brasilien haben sie ihren Block immer ordentlich hinterlassen.