© Deleted - 2666108

Sport Fußball-WM
07/02/2018

Nur Teams aus Europa und Südamerika im WM-Viertelfinale

Afrika war schon im Achtelfinale nicht mehr vertreten, nun ist auch für Asien sowie Nord- und Mittelamerika Schluss.

Erstmals seit 2006 sind die Teams aus Europa und Südamerika im Viertelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft wieder unter sich. Mexiko und Japan schieden am Montag beim Turnier in Russland als letzte Vertreter anderer Kontinente aus.

Seitdem die K.o.-Runde ab dem Achtelfinale vor 32 Jahren wieder eingeführt wurde, gibt es zum vierten Mal ein rein europäisch-südamerikanisches Viertelfinale. Schon nach der Gruppenphase waren sämtliche afrikanischen Vertreter ausgeschieden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.