Sport | Fußball-WM
04.07.2018

Englische Pressestimmen: "Es war kein Traum!"

England setzt sich gegen Kolumbien durch - im Elfmeterschießen! Die Pressestimmen zum historischen Sieg.

Nie zuvor gelang es den "Three Lions", bei einer WM vom Punkt zu gewinnen. Drei Mal hatte England bereits das Nachsehen, zuletzt bei der WM 2006 in Deutschland.

Das einzige Elfmeterschießen bei einem großen Turnier gewann England bei der EM 1996 im eigenen Land. Damals wurde Spanien im Viertelfinale bezwungen. Im Halbfinale war gegen Deutschland allerdings Endstation - im Elfmeterschießen.

Entsprechend euphorisch zeigte sich die englische Presse am Tag nach dem Triumph.

"The Sun": „Es war kein Traum! Das Land wacht auf und kneift sich nach dem historischen Elfmeter-Sieg."

" Guardian": „Yes, we can! England hat ein weltweites Publikum daran erinnert, dass sie doch wissen, wie man ein Elferschießen gewinnt."

" Daily Mail": „WUNDER! England gewinnt im Elferschießen. Und die Explosion der Erleichterung muss man noch im All gehört haben."

"Daily Telegraph": „Die Nation bricht in Freude aus, als unser Torwart-Held hilft, Kolumbien im ALLERERSTEN erfolgreichen WM-Elfmeterschießen zu bezwingen.“

"Daily Express": „Nie im Zweifel!... Und wir können wieder atmen. Nach 22 Jahren des Schmerzes gewinnen Southgate's Löwen endlich ein Elfmeterschießen."

"Independent: „Daran haben wir doch nicht gezweifelt, oder?"

"The Times“: „Sieg für 23 Männer, eine Katharsis (Befreiung von seelischen Konflikten) für ein ganzes Land. Und im Mittelpunkt von allem steht die beeindruckende Figur von Gareth Southgate.“

Kolumbien: "England wie ein Hai"

Der Ausgleich in der Nachspielzeit hat in Kolumbien für Riesenjubel gesorgt. Umso größer war die Enttäuschung nach dem Ausscheiden.

“El Tiempo": „Kolumbien: Abschied von der WM in Russland mit Ehre, aber ohne Ruhm."

“El Espectador": Keine Sorge, es gibt eine Zukunft für Kolumbiens Nationalmannschaft."

“Fiebre de Futbol": „England hat die Angst Kolumbiens gespürt und, wie ein Hai das Blut schmeckt, mit all seinen Waffen angegriffen."

El Pais": „Die Elfmeter-Lotterie hat in diesem Fall die Engländer bevorzugt, und wir wurden auf dem Weg in die letzten Runden zurückgelassen... In Summe gab es Positives und andere Dinge, die in Zukunft nicht wiederholt werden sollen."

“El Nuevo Dia": „Kolumbien nimmt heldenhaft und stolz Abschied von Russland und hat einen Eindruck hinterlassen."