© Copyright 2012, Austria Presse Agentur, Wien, Österreich, alle Rechte vorbehalten

Sport
08/04/2012

Frauen-Verfolgerteam holte Gold für Gastgeber

Das britische Verfolgerteam der Frauen hat im Velodrom von London die vierte Goldmedaille für die Gastgeber im fünften Bahnrad-Bewerb geholt.

Im Finale über 3.000 Meter bezwangen Dani King/ Laura Trott/Joanna Rowsell am Samstag die USA in der Weltrekordzeit von 3:14,051 Minuten.

Auch in der Vorrunde hatten die Britinnen bereits einen Weltrekord markiert. Bronze sicherte sich im Duell mit den höher eingeschätzten Australierinnen das Trio aus Kanada. Es war bereits die 11. Goldmedaille für den Gastgeber bei diesen Spielen, die fünfte für die Radsportler.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.