He's back: Tom Brady glänzte bei seiner Rückkehr.

© APA/AFP/GETTY IMAGES/Jason Miller

American Football
10/10/2016

Gala von Star-Quarterback Brady bei Comeback

Der Patriots-Star liefert gegen Cleveland Pässe für drei Touchdowns und kommt insgesamt auf 406 Passyards.

Tom Brady hat bei seinem Comeback die New England Patriots zu einem 33:13-Auswärtssieb bei den Cleveland Browns geführt. Der 39-jährige Quarterback der Patriots lieferte am Sonntag Pässe für drei Touchdowns und kam insgesamt auf 406 Passyards. Brady stand zum ersten Mal nach seiner Vier-Spiele-Sperre nach der Affäre um zu weich aufgepumpte Bälle ("Deflategate") wieder auf dem Platz.

In der ersten Hälfte warf Brady zwei kurze Touchdown-Pässe auf Martellus Bennett, später legte er dem Tight End einen 37-Yard-Pass auf. Für den Meister von 2015 war es am fünften Spieltag der NFL-Saison der vierte Sieg. Als einziges Team unbesiegt blieben indes die Minnesota Vikings, die ihr Heimspiel gegen die Houston Texans mit 31:13 gewannen. Im zweiten Viertel langen die Vikings bereits 24:0 voran.

Ergebnisse vom Sonntag

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.