Patricia Mayr-Achleitner gewann 6:2,6:3.

© Deleted - 537177

Tennis
02/05/2014

Fed-Cup: Österreich besiegt Slowenien

Mayr-Achleitner und Meusburger feiern klare Zwei-Satz-Siege.

Die ÖTV-Damen sind am Mittwoch erfolgreich in das Rennen um einen Platz in der Weltgruppe II des Tennis-Fed-Cups gestartet.

Yvonne Meusburger und Patricia Mayr-Achleitner feierten im Duell mit Slowenien jeweils souveräne Einzel-Siege. Damit stehen die Österreicherinnen schon vor dem abschließenden Doppel als Gewinnerinnen fest.

Die Österreicherinnen wurden gegen die ohne Polona Hercog, ihre Nummer 1, angetretenen Sloweninnen ihrer Favoritenrolle gerecht. Mayr-Achleitner (WTA-Nummer 81) ließ Masa Zec-Peskiric (WTA-265.) beim 6:2,6:3 keine Chance und Meusburger (WTA-38.) setzte sich anschließend gegen Nastja Kolar (WTA-243.) mit dem gleichen Resultat durch.

Mayr-Achleitner hatte für einen positiven Auftakt gesorgt. "In den ersten Satz hab ich zuerst einmal hineinkommen müssen, danach ist es relativ einfach gegangen", sagte die Tirolerin. Die Vorarlbergerin Meusburger bestimmte gegen Kolar das Spiel von der Grundlinie und war danach mit ihrer Leistung ebenfalls sehr zufrieden.


Israel am Donnerstag und Ukraine am Samstag sind die weiteren ÖTV-Gegner auf dem Weg zum Ziel Gruppensieg.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.