Tour de France

© REUTERS / STEPHANE MAHE

Sport
12/08/2021

Familie mit Messer bedroht: Rad-Star Cavendish wurde überfallen

"Die Wirkung, die dieser Alptraum auf meine Familie hatte, ist bereits herzzerreißend genug", schrieb Cavendish auf Social Media.

Der britische Radstar Mark Cavendish und seine Familie sind offenbar Opfer eines bewaffneten Raubüberfalls geworden. Wie der Rekord-Etappengewinner der Tour de France auf Instagram mitteilte, seien vier maskierte Männer am 27. November in sein Haus in Essex eingebrochen, hätten seine Familie mit dem Messer bedroht und dabei unter anderem zwei Uhren von großem Wert gestohlen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Doch viel schlimmer sei gewesen, dass der Familie das Gefühl von Sicherheit, Geborgenheit, Privatsphäre und Würde im eigenen Haus genommen worden sei. "Die Wirkung, die dieser Alptraum auf meine Familie hatte, ist bereits herzzerreißend genug", schrieb Cavendish.

Der britische Topsprinter erholt sich gerade von einem schweren Sturz beim Sechstagerennen in Gent gut eine Woche zuvor, bei dem er einen kleinen Lungenkollaps und zwei gebrochene Rippen erlitten hatte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.