Sport
12/05/2011

EuroVolley

Alle Ergebnisse und die Tabellen

Halbfinale und Finale

Samstag, 17. September - Semifinali ( Wien):
Serbien - Russland
Italien - Polen

Sonntag, 18. September - Finaltag (Wien):
Spiel um Platz drei: Semifinal-Verlierer (15.00)
Endspiel: Semifinal-Sieger (18)

Play-off und Viertelfinale

Play-off (Mittwoch, 14. September, Wien):
Bulgarien - Estland 3:0 (20,23,22)
Tschechien - Polen 1:3 (23,-22,29,18)
Slowenien - Finnland 2:3 (18,-21,23,-18,12)
Frankreich - Türkei 3:1 (19,23,-19,21)

Viertelfinale (Donnerstag, 15. September, Wien):
Russland - Bulgarien 3:1 (-22,19,18,19)
Serbien - Frankreich 3:1 (30,20,-23,24)
Italien - Finnland 3:1 (18,20,-29,21)
Slowakei - Polen 0:3 (23,17,19)

Endreihung ab Platz fünf:
5. Slowakei - 6. Bulgarien - 7. Frankreich - 8. Finnland - 9. Slowenien - 10. Tschechien - 11. Türkei - 12. Estland - 13. Belgien - 14. Portugal - 15. Deutschland - 16. Österreich

* = steigt fix ins Viertelfinale auf
° = im Play-off

Gruppe A

Samstag, 10.09.2011
Slowenien - Österreich 3:0 (20,21,20)
Wien, 6.000
Topscorer: Sket 18 bzw. Zass 19, Schneider 8, Ichovski 6

Serbien - Türkei 3:0 (16,18,20)
Wien, 2.000
Miljkovic 19 bzw. Subasi 9

Sonntag, 11.09.2011
Slowenien - Serbien 1:3 (-9,-23,23,-23)
Wien, 2.200
Topscorer: Skett 22 bzw. Miljkovic 18

Österreich - Türkei 0:3 (-21,-22,-20)
Wien, 5.000
Topscorer: Schneider 15, Zass 14, Guttmann 8 bzw. Coskun 16

Montag, 12.09.2011
Türkei - Slowenien 2:3 (-18,-23,16,19,-12)

Österreich - Serbien 3:0 (-16,-19,-16)
Wien, 6.500
Topscorer: Zass 13, Schneider 9, Gavan 5 bzw. Starovic 10

Gruppe B

Samstag, 10.09.2011
Russland - Estland 3:0 (17,19,17)
Karlovy Vary, 4.300
Birjukow 13 bzw. Venno 11

Portugal - Tschechien 2:3 (-20,.20,21,-16,-13)
Karlovy Vary, 5.200
Lucas Gaspar 20 bzw. Platenik 24

Sonntag, 11.09.2011
Portugal - Russland 1:3 (-15,23,-22,-13)
Karlovy Vary, 3.600
Topscorer: Cruz 14 bzw. Michajlow 22

Tschechien - Estland 3:0 (20,14,20)
Karlovy Vary, 4.500
Topscorer: Vesely 13 bzw. Pajusalu und Venno je 10

Montag, 12.09.2011
Estland - Portugal 3:0 (23,17,22)
Tschechien - Russland 0:3 (-19,-14,-18)

Gruppe C

Samstag, 10.09.2011
Frankreich - Finnland 3:1 (14,-17,29,26)
Innsbruck, 1.200
Rouzier 20 bzw. Siltala 16

Belgien - Italien 1:3 (22,-18,-27,-15)
Innsbruck, 1.500
Van Walle 14 bzw. Savani 21

Sonntag, 11.09.2011
Belgien - Frankreich 3:1 ( 29,-34,20,24)
Innsbruck, 1.000
Topscorer: Van Walle 22 bzw. Ngapeth 23

Italien - Finnland 3:0 (23,25,21)
Innsbruck, 1.300
Torscorer: Mastrangelo 18 bzw. Siltala 10

Montag, 12.09.2011
Finnland - Belgien 3:0 (21,22,22)
Frankreich - Italien 3:2 (26,22,-17,-21,11)

Gruppe D

Freitag, 10.06.2011
Deutschland - Polen 1:3 (-19,-20,22,-22)
Prag, 8.000
Kromm 17 bzw. Kubiak 16

Samstag, 10.09.2011
Slowakei - Bulgarien 3:2 (24,25,-24,-19,15)
Prag, 4.000
Nemec 33 bzw. Kasijski 28

Sonntag, 11.09.2011
Deutschland - Slowakei 1:3 (-23,24,-24,-25 )
Prag, 3.900
Topscorer: Kromm 15 bzw. Kohut 15

Polen - Bulgarien 1:3 (19,-22,-22,-23)
Prag, 9.250
Topscorer: Kurek, Kubiak je 19 bzw. Kasijski 17

Montag, 12.09.2011
Bulgarien - Deutschland 3:1 (16,-25,24,23)
Polen - Slowakei 1:3 (23,-21,-18-23)

Mehr zum Thema

  • Hauptartikel

  • Tabelle

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.