© APA/KARATE AUSTRIA/EWALD ROTH

Sport
06/30/2019

Europaspiele: Plank holte zum Abschluss Karate-Gold

Für Plank ist es nach WM-Bronze und zweimal EM-Silber ein weiterer großer Erfolg.

Bettina Plank hat am letzten Wettkampftag der Europaspiele von Minsk in der Karate-Kumite-Klasse bis 50 kg Österreichs erste Goldmedaille geholt. Die 27-jährige Vorarlbergerin bezwang am Sonntag die türkische Weltranglisten-Erste Serap Ozcelik 5:1, der sie bei den Spielen von Baku 2015 im Finale noch unterlegen war. Für Plank ist es nach WM-Bronze und zweimal EM-Silber ein weiterer großer Erfolg.

Österreich wird die Titelkämpfe damit mit sieben Medaillen (1x Gold, 2x Silber und 4x Bronze) beenden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.