BKN-BKO-SPO-BROOKLYN-NETS-V-PHOENIX-SUNS

© APA/AFP/GETTY IMAGES/Christian Petersen / Christian Petersen

Sport
02/17/2021

Erfolgreiche 24-Punkte-Aufholjagd der Brooklyn Nets in der NBA

James Harden führte die Nets - in Abwesenheit der Topscorer Durant und Irving - zu einem knappen Sieg in Phoenix.

Die Brooklyn Nets haben am Dienstabend (Ortszeit) in der NBA eine 24-Punkte-Aufholjagd mit einem 128:124-Sieg bei den Phoenix Suns gekrönt. Die von James Harden mit 38 Punkten und elf Assists angeführten Gäste, die ohne ihre beiden Topscorer Kevin Durant und Kyrie Irving antraten, lagen kurz vor der Pause bereits mit 49:73 zurück. Doch dank "The Beard" Harden, der sich nur zwei Ballverluste (Turnover) leistete, schaute am Ende doch noch ein Erfolg für die New Yorker heraus.

Die Milwaukee Bucks befinden sich dagegen weiter im Tief. Das Team um den zweifachen "MVP" (Auszeichnung für den wertvollsten Spieler einer Saison) Giannis Antetokounmpo bezog mit der 113:124-Heimpleite gegen die Toronto Raptors die bereits vierte Niederlage en suite. Eine solche Negativserie hatten es für die Bucks zuletzt in den Play-offs 2019 gesetzt. Damals verlor der Topfavorit aus Wisconsin nach einer 2:0-Führung in der "best of seven"-Finalserie der Eastern Conference die folgenden vier Partien gegen die Raptors, die in der Folge auch erstmals NBA-Champion wurden.

Absage wegen Wintereinbruch

Antetokounmpo war mit 34 Punkten, zehn Rebounds, acht Assists und fünf Steals (Ballgewinnen) der überragende Mann des Spiels, bekam jedoch von seinen Teamkollegen viel zu wenig Unterstützung. "Ja, wir haben vier Spiele verloren, aber das sind nicht die Play-offs", versuchte der 26-jährige Grieche nicht in Panik zu verfallen, musste aber dann doch gestehen: "Klar ist das frustrierend."

Und nicht nur aufgrund der Pandemie entfallen aktuell NBA-Partien wie jene der San Antonio Spurs mit dem Wiener Jakob Pöltl: Der Wintereinbruch in Texas hat zur Absage des für Mittwoch (Ortszeit) geplanten Heimspiels der Dallas Mavericks gegen die Detroit Pistons geführt. Die starken Schneefälle und Minusgrade führten zu Stromausfällen in mehreren Millionen Haushalten im "Lone Star State".

Dienstag-Ergebnisse der National Basketball Association (NBA): Memphis Grizzlies - New Orleans Pelicans 113:144, Boston Celtics - Denver Nuggets 112:99, Milwaukee Bucks - Toronto Raptors 113:124, Minnesota Timberwolves - Los Angeles Lakers 104:112, Oklahoma City Thunder - Portland Trail Blazers 104:115, Phoenix Suns - Brooklyn Nets 124:128

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.