Sport
12/05/2011

Duell der Unbesiegten und Burgenland-Derby in ABL

Das "Duell der Unbesiegten" eröffnet am Samstag (19.00 Uhr) die 4.

Das "Duell der Unbesiegten" eröffnet am Samstag (19.00 Uhr) die 4. Runde der Admiral Basketball Bundesliga (ABL). Der WBC Wels empfängt die Dukes Klosterneuburg. Beide Teams halten bei je zwei Siegen, treffen aber schon zum zweiten Mal in der noch jungen Saison aufeinander. Im Cup-Achtelfinale am 7. Oktober siegten die Oberösterreicher mit 68:67 knapp, was eine offene Partie erwarten lässt.

Ebenfalls ohne Punktverlust gehen die Güssing Knights am Montag (19.00 Uhr, Sky live) ins Burgenland-Derby bei den Oberwart Gunners. Der Gastgeber und Titelverteidiger steht dabei schon ein wenig unter Zugzwang. Dem Auftaktsieg in der Meisterschaft in Kapfenberg folgten das Cup-Aus und zwei Niederlagen in der Meisterschaft.

Die Gunners warten am Montag somit bereits drei Wochen auf einen vollen Erfolg und werden überdies von Verletzungssorgen (u.a. Nikola Gacesa, Hannes Artner) geplagt. Die Güssinger hingegen haben mit bisher 3:0-Siegen ihren besten Start aus der Saison 2008/09 eingestellt und lachen von der Tabellenspitze.