Sport
09.03.2012

Dobrynska sorgte für Hallen-Fünfkampf-Weltrekord

Natalja Dobrynska hat am Freitag bei den Leichtathletik-Hallen-Weltmeisterschaften einen neuen Hallen-Weltrekord im Fünfkampf aufgestellt.

Die ukrainische Siebenkampf-Olympiasiegerin kam auf 5.013 Punkte und verbesserte die mehr als 20 Jahre alte Bestmarke der Russin Irina Belowa um 22 Zähler

WM-Zweite wurde Titelverteidigerin Jennifer Ennis aus Großbritannien mit 4.965 Punkten vor der Litauerin Austra Skujyte (4.802). Im Kugelstoßen setzte sich der US-Amerikaner Ryan Whiting mit 22 Metern vor dem Deutschen David Storl (21,88) sowie dem Polen Tomasz Majewski (21,72) durch.