© APA/HELMUT FOHRINGER

Sport
09/29/2012

Die ersten Handball-Kracher der Saison

In der 5. Runde der HLA empfängt Bregenz den Meister aus Hard. West Wien spielt in der Südstadt gegen Krems.

Die fünfte Runde in der Handball Liga Austria bringt am Samstag die ersten großen Kracher dieser Saison: Rekordmeister Bregenz empfängt Titelverteidiger Hard zum Vorarlberg-Derby und die starken West Wiener bitten die bisher enttäuschenden Kremser in die Südstadt (jeweils 19 Uhr).

"Krems ist noch immer eine sehr gute Mannschaft", warnt West-Wien-Coach Romas Magelinskas. Die Niederösterreicher haben die letzten drei Spiele verloren, zuletzt vor eigenem Publikum gegen Linz, doch die Statistik spricht für Krems: In den jüngsten 22 Spielen ging West Wien 15-mal als Verlierer vom Feld.

Der Stadtrivale aus Margareten tritt hingegen eine Auswärtsreise an und muss bei Vizemeister Innsbruck bestehen (18.30). Erstmals in der noch jungen Saison steht Fivers-Coach Peter Eckl der gesamte Kader zur Verfügung: "Wir werden versuchen, mit vielen Wechseln das Tempo hoch zu halten."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.