© APA/EXPA/JOHANN GRODER / EXPA/JOHANN GRODER

Sport
02/01/2019

Daviscup: Novak kann gegen Chile ausgleichen

Die erste Begegnung beim Daviscup-Duell mit Österreich ging an Chile. Doch Dennis Novak konnte Garin besiegen.

Dennis Novak hat am Freitag in Salzburg im zweiten Einzel der Qualifikationsrunde der Davis-Cup-Weltgruppe für Österreich gegen Chile auf 1:1 gestellt. Der 23-jährige Niederösterreicher besiegte Christian Garin nach 1:44 Stunden mit 6:4,6:4. Er wahrte damit wohl die Chance der ÖTV-Equipe, sich für das erstmals ausgetragene Finalturnier im November zu qualifizieren.

Davor hatte ÖTV-Debütant Jurij Rodionov in der Salzburgarena vor über 4.000 Zuschauern gegen die chilenische Nummer eins, Nicolas Jarry, eine sehr gute Leistung geboten, doch der 19-jährige Niederösterreicher musste sich der Nummer 41 der Welt nach 91 Minuten mit 5:7,5:7 geschlagen geben.

Ein 0:2 nach dem ersten Tag wäre nur schwer aufzuholen gelesen. Der Länderkampf wird am Samstag (13.00 Uhr/live ORF Sport +) zunächst mit einem Doppel fortgesetzt, danach stehen zwei weitere Einzel auf dem Programm. Der Sieger steht im Finalturnier mit 18 Nationen vom 18. bis 24. November in Madrid, der Verlierer muss im September gegen den Abstieg spielen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.