Sport
03.09.2018

Daviscup: Die Australier kommen ohne Kyrgios nach Graz

De Minaur und Millman werden voraussichtlich von 14. bis 16. September die Einzel bestreiten.

Kapitän Lleyton Hewitt muss beim Aufstiegsspiel in die Weltgruppe auf seinen Star Nick Kyrgios verzichten. Der 23-Jährige sagte am Montag ab. Dafür werden aber die bei den US Open stark spielenden Alex De Minaur und John Millman in Graz vom 14. bis 16. September antreten.

Hewitt selbst nominierte sich für das Doppel an der Seite von John Peers. Auch Alex Bolt und Thanasi Kokkinakis werden die Reise mitmachen.

Österreichs Kapitän Stefan Koubek gibt am Dienstag Nachmittag seinen Kader bekannt.