Archivbild, Michael van Gerwen.

© AP / Steven Paston

Sport
05/24/2019

Darts: Van Gerwen gewinnt erneut die Premier League

Mit einem 11:5-Finalerfolg gegen den Engländer Rob Cross holt sich der Favorit den vierten Titel in Folge.

Der niederländische Topfavorit Michael van Gerwen hat in der Nacht auf Freitag zum vierten Mal in Serie die Premier League Darts gewonnen. Der Weltmeister und Weltranglistenerste feierte im Finale in London einen klaren 11:5-Erfolg über den Engländer Rob Cross und kassierte dafür 250.000 Pfund (rund 284.000 Euro) Preisgeld. Es war der insgesamt fünfte Premier-League-Triumph für van Gerwen.

Der Weltranglisten-Achte Mensur Suljovic aus Wien hatte das mit in Summe mehr als 850.000 Pfund (965.000 Euro) dotierte und über 15 Wochen im Liga-Modus ausgetragene Turnier auf dem sechsten Rang abgeschlossen. Für diese Endplatzierung erhielt der 47-Jährige 60.000 Pfund (68.000 Euro).