© DIENER/Extra

Sport
03/27/2019

Darts: Suljovic besiegt Rob Cross sensationell

Der Wiener kam nach einem 1:5-Rückstand zurück. Schon am Donnerstag geht es für ihn weiter.

Mensur Suljovic hat in der Premier League der Dartprofis den nächsten Sieg eingefahren. Am ersten Tag des Turniers in Rotterdam besiegte der Wiener am Mittwoch den Premier-League-Spitzenreiter Rob Cross (ENG) nach zwischenzeitlich deutlichem Rückstand noch mit 7:5. Suljovic schob sich in der Zwischenwertung vorerst auf den zweiten Platz vor. Donnerstag steht in Rotterdam ein weiterer Spieltag an.

Cross, der Weltmeister von 2018, führte nach einer starken Vorstellung schon 4:0 und 5:1. Suljovic schaffte aber das Comeback, beim Punkt zum 6:5 aus Sicht des 47-Jährigen zeigte Cross in der Entscheidung Nerven. Suljovic hält nach acht Spielen in der Liga nun bei vier Siegen und zwei Unentschieden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.