© Deleted - 3154100

Sport
01/01/2019

Darts: Favorit Van Gerwen holt den WM-Titel

Der Niederländer besiegt Außenseiter Michael Smith im WM-Finale in London ganz klar mit 7:3.

Top-Star Michael van Gerwen ist zum dritten Mal in seiner Karriere Darts-Weltmeister. „Mighty Mike“ bezwang den Engländer Michael Smith deutlich mit 7:3. Er sicherte sich damit nach 2014 und 2017 auch 2019 den Titel im Alexandra Palace von London.

Der 29 Jahre alte van Gerwen, der seit exakt fünf Jahren ohne Pause die Weltrangliste anführt, untermauerte damit seine Vormachtstellung und gewann im letzten Spiel der Saison seinen 20. Saison-Titel. Er erhält für seinen dritten WM-Erfolg ein Rekord-Preisgeld von 500.000 Pfund (555.000 Euro).

 

 

Zuvor hatte van Gerwen, der im Eilzugtempo durch das WM-Turnier gerauscht war, unter anderen auch schon den Schotten Gary Anderson klar bezwungen. Gegen Smith, der in seiner Karriere erst einen wichtigen Titel gewonnen hat, war es für „MvG“ der 26. Sieg im insgesamt 32. Aufeinandertreffen. Auch im Finale der Premier League hatte van Gerwen das Duell im Mai dieses Jahres deutlich für sich entschieden.

„Es ist phänomenal, ein super Gefühl. Es bedeutet mir extrem viel“, meinte der beste Dartsspieler der Welt nach seinem Triumph.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.