Mit 351,35 Punkten zog der Wiener ins Finale ein.

© Agentur Diener/DIENER / Eva Manhart

Wasserspringen
06/10/2015

Constantin Blaha steht im 1-m-EM-Finale

Als Quali-Siebenter qualifizierte sich Blaha für das Finale der Hallen-Europameisterschaft in Rostock.

Der Wiener Constantin Blaha hat am Mittwoch bei den Hallen-Europameisterschaften der Wasserspringer in Rostock souverän die erste Hürde geschafft und sich für das Finale vom 1-m-Brett qualifiziert. Der 27-Jährige kam auf 351,35 Punkte, Bester war der Franzose Matthieu Rosset mit 404,75. Das Finale geht (noch heute) ab 15.30 Uhr in Szene.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.