© Copyright 2012, Austria Presse Agentur, Wien, Österreich, alle Rechte vorbehalten

Sport
08/05/2012

Chinesin Wu siegte vom 3-m-Brett

Chinas Wassersprung-Team dominiert weiter die Olympia-Wettbewerbe von London.

Wu Minxia setzte sich am Sonntag vom Drei-Meter-Brett durch. Es war der fünfte von acht angestrebten chinesische Siegen in den Wassersprung-Konkurrenzen. Weltmeisterin Wu gewann mit 414,00 Punkten vor ihrer Teamkollegin He Zi (379,20). Bronze ging an die Mexikanerin Laura Sanchez Soto mit 362,40 Zählern.

Tania Cagnotto aus Italien wurde Vierte. Auf den Tag genau 40 Jahre, nachdem ihr Vater Giorgio seine erste von vier Olympiamedaillen gewonnen hatte, fehlten ihr nur 0,20 Punkte auf Rang drei. Wu holte ihr zweites London-Gold nach dem Erfolg im Synchron-Wettbewerb vom Drei-Meter-Brett und ihre insgesamt sechste Olympia-Medaille.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.