Sport
09/11/2012

Cavendish Etappensieger in seiner Heimat-Rundfahrt

Weltmeister Mark Cavendish hat am Dienstag auf der 3. Etappe der Großbritannien-Rundfahrt seinen ersten Tagessieg gefeiert.

Der Sprint-Star setzte sich in seiner Heimat nach optimaler Vorarbeit seiner Sky-Teamkollegen vor dem australischen Vortagssieger Leigh Howard durch, der die Gesamtführung übernahm.

Der Salzburger Daniel Schorn klassierte sich als bester Österreicher an der 13. Stelle und ist auch in der Gesamtwertung als 30. (+0:50 Minuten) der bestplatzierte Fahrer des ÖRV-Trios auf der Insel.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.