Sport
06.04.2018

Eva Voraberger steigt am Samstag wieder in den Ring

In der Arena Nova kämpft die Steirerin um ihren insgesamt sechsten WM-Titel.

Die Arena Nova in Wiener Neustadt wird am Samstag zum WM-Schauplatz. Um 18.30 Uhr kämpft „Golden Baby Eva Voraberger um ihren insgesamt sechsten WM-Titel, den ersten im Bantamgewicht. Ihre Gegnerin ist keine Geringere als serbische Weltmeisterin Nina Radovanovic.

Im Rahmen der Veranstaltung werden weiters zehn Europaranglisten Box- und Kickbox-Kämpfe stattfinden - unter anderem der Abschiedskampf von Doris Köhler. Die siebenfache Kickbox-Weltmeisterin, fünffache Europameisterin und mehr als 40-malige Staatsmeisterin geht in wohlverdiente Sportpension.