© Kurier / Juerg Christandl

Sport
04/06/2018

Eva Voraberger steigt am Samstag wieder in den Ring

In der Arena Nova kämpft die Steirerin um ihren insgesamt sechsten WM-Titel.

Die Arena Nova in Wiener Neustadt wird am Samstag zum WM-Schauplatz. Um 18.30 Uhr kämpft „Golden BabyEva Voraberger um ihren insgesamt sechsten WM-Titel, den ersten im Bantamgewicht. Ihre Gegnerin ist keine Geringere als serbische Weltmeisterin Nina Radovanovic.

Im Rahmen der Veranstaltung werden weiters zehn Europaranglisten Box- und Kickbox-Kämpfe stattfinden - unter anderem der Abschiedskampf von Doris Köhler. Die siebenfache Kickbox-Weltmeisterin, fünffache Europameisterin und mehr als 40-malige Staatsmeisterin geht in wohlverdiente Sportpension.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.