Die Herrenpiste "Birds of Prey" muss bereits an Tag eins eine Absage hinnehmen.

© APA/EPA/GEORGE FREY

Ski-WM
02/02/2015

Beaver Creek: Strecke wegen Schneefalls gesperrt

Die "Birds of Prey"-Piste kann nicht befahren werden und wurde für den restlichen Tag gesperrt.

Gleich am ersten Tag der Ski-WM in Vail/Beaver Creek hat es am Montag eine Absage gegeben. Wegen Neuschnees wurde die Herrenpiste „Birds of Prey“ für den ganzen Tag gesperrt und die geplante Trainer-Besichtigung ebenso abgesagt wie das Freifahren für die Super-G-Herren. Das für 18.30 Uhr MEZ geplante und live im TV übertragene, erste Damen-Abfahrtstraining blieb vom Wetter vorerst unberührt.

Die beiden WM-Pisten „Birds of Prey“ (Herren) und „Raptor“ (Damen) laufen im Finish zusammen und enden im gleichen Zielraum. Über Nacht hatte es in Beaver Creek gut zehn Zentimeter Neuschnee gegeben, was einige Arbeit an den Strecken notwendig machte. Die vor den Trainings und den Rennen übliche Strecken-Inspektion der Damen ging aber wie geplant über die Bühne. Am Dienstag (19.00 Uhr MEZ) steht mit dem Damen-Super-G der erste WM-Medaillenbewerb auf dem Programm.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.