Sport
28.07.2018

Beachvolleyball: Seidl/Waller in Tokio Fünfte

Die beiden Österreicher scheitern im Viertelfinale an einem amerikanischen Duo.

Die Beachvolleyballer Robin Seidl/Philipp Waller haben das 3*-World-Tour-Turnier in Tokio auf dem fünften Platz beendet. Die Haiyang-Sieger der Vorwoche mussten sich am Samstag im Viertelfinale den US-Amerikanern Casey Patterson/Stafford Slick mit 0:2 (-17,-12) geschlagen geben.

Weiter geht es für die Österreicher kommende Woche beim Major in Wien.