© fivb.org

Beachvolleyball
08/22/2014

Aus für Huber/Seidl in Stare Jablonki

Österreichs Duo scheitert beim World-Tour-Turnier in der Zwischenrunde.

Die Beachvolleyballer Alexander Huber/Robin Seidl haben beim World-Tour-Turnier in Stare Jablonki den Aufstieg ins Achtelfinale verpasst. Die an Nummer 18 gesetzte ÖVV-Paarung verlor in der Zwischenrunde gegen die US-Amerikaner John Hyden und Tri Bourne 1:2 in Sätzen.

Damit sind als einzige Österreicher nur mehr Clemens Doppler/Alexander Horst in Polen im Achtelfinale vertreten. Die Nummer-17-Paarung trifft am Samstag auf die Deutschen Sebastian Dollinger/Lars Flüggen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.