© APA/GEORG HOCHMUTH

Sport

Beachvolleyball: Baden richtet Olympia-Qualifikationsturnier aus

Damit kämpfen österreichische Paare im Mai mit Heimvorteil um die Tokio-Chance.

01/25/2021, 09:48 AM

Österreichs Beachvolleyballer bekommen vom 6. bis 9. Mai wie schon 2015 mit Heimvorteil eine Chance auf die Olympia-Qualifikation. Baden veranstaltet dann das im vergangenen Jahr dort wegen der Corona-Pandemie abgesagte Continental-Cup-Turnier des Europa-Verbandes (CEV). Zeitgleich werden auch in Madrid und Izmir Qualifikationsturniere der zweiten Runde für Tokio 2021 stattfinden. Vom 12. bis 16. Mai folgen übrigens in Baden die U22-Europameisterschaften.

Der Continental Cup ist die zweite Schiene der Olympia-Qualifikation, das Gros der Tickets wird über die Weltranglisten vergeben. Das Finalturnier ist heuer für 21. bis 27. Juni angesetzt, der Austragungsort ist noch nicht fixiert.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Beachvolleyball: Baden richtet Olympia-Qualifikationsturnier aus | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat