Sport
09/19/2012

Beach-Duo Rogers/Dalhausser geht getrennte Wege

Das US-amerikanische Erfolgsduo Todd Rogers und Phil Dalhausser geht getrennte Wege.

Der 32-jährige Dalhausser tritt ab der kommenden Saison mit Sean Rosenthal an, der um sechs Jahre ältere Rogers wird künftig auf internationalem Parkett nicht mehr antreten.

Rogers/Dalhausser sind mit dem WM-Titel 2007, dem Olympiasieg 2008 und zahlreichen Turniersiegen, darunter zwölf Grand Slams auf der World Tour, eines der höchstdekorierten Teams der Beach-Volleyball-Geschichte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.