Sport
22.04.2018

Basketball: Traiskirchen fixiert Platz zwei

Die Lions siegen in Graz und profitieren von der Niederlage Gmundens.

Traiskirchen hat sich in der Basketball-Bundesliga eine Runde vor Schluss den zum direkten Halbfinaleinzug führenden zweiten Platz gesichert. Die Lions gewannen am Sonntag auswärts bei Schlusslicht Graz 98:79, während die noch minimale Chance von Gmunden auf Rang zwei durch eine 67:69-Heimniederlage gegen Tabellenführer Kapfenberg dahin ist.

Die Kapfenberger stehen seit Freitag als Grunddurchgangssieger fest. Im dritten Sonntag-Spiel feierten die Flyers Wels einen 102:59-Kantersieg gegen die bereits fix achtplatzierten Fürstenfeld Panthers und kehrten dadurch auf den vierten Tabellenplatz zurück. Abgeschlossen wird die vorletzte Runde am Montag mit der Partie der Oberwart Gunners gegen die Klosterneuburg Dukes.