Für Cousins ist es die dritte ernsthafte Verletzung im linken Bein innerhalb der vergangenen eineinhalb Jahre

© APA/AFP/GETTY IMAGES/EZRA SHAW / EZRA SHAW

Sport
08/16/2019

Basketball: Lakers-Star DeMarcus Cousins erlitt Kreuzbandriss

NBA: Der Center der Los Angeles Lakers wird seinem Team in der kommenden Saison wohl nicht zur Verfügung stehen.

Für Basketball-Star DeMarcus Cousins könnte die Saison in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA bereits vorbei sein, bevor sie im Oktober beginnt. Der Center der Los Angeles Lakers hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen. Das bestätigte Cousins Agent Jeff Schwartz dem Sportsender "ESPN". Cousins, der im Juli von den Golden State Warriors zu den Lakers gekommen war, soll sich die Verletzung bereits am Montag während einer Trainingseinheit in Las Vegas zugezogen haben. Lakers-Teamärzte bestätigten am Donnerstag, dass sich der Center das linke Kreuzband gerissen hat.

Für Cousins ist es die dritte ernsthafte Verletzung im linken Bein innerhalb der vergangenen eineinhalb Jahre. Im Januar 2018 fiel er nach einem Achillessehnenriss bereits für den Rest jener Saison aus. Vor rund vier Monaten hatte sich der 29-Jährige einen Muskelriss im linken Oberschenkel zugezogen.