Leader Fürstenfeld kam zu einem knappen Auswärtserfolg.

© Agentur Diener/DIENER / Eva Freuis

Basketball
12/04/2015

Knapper Sieg von Spitzenreiter Fürstenfeld

Die Panthers haben nach dem Erfolg in Kapfenberg einen Drei-Punkte-Polster auf Verfolger Güssing.

Spitzenreiter Fürstenfeld Panthers hat am Freitag zum Auftakt der 15. Runde der Basketball-Herren-Bundesliga einen knappen 91:90-(41:47)-Auswärtssieg gegen die Bulls Kapfenberg gefeiert. Die Gastgeber lagen lange Zeit in Führung und hatten in der Anfangsphase der zweiten Hälfte sogar einen Vorsprung von bis zu 17 Punkten.

Dann aber verloren die Kapfenberger immer mehr die Kontrolle über die Partie und kassierten durch den letzten Wurf der Fürstenfelder, die vorerst einen Drei-Punkte-Polster auf den ersten Verfolger Güssing aufweisen, noch eine Niederlage.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.