Der Gmundner Friedrich war beim Derby in Wels der herausragende Mann.

© Michael Filippovits

Basketball

Gmunden landet wichtigen Derbysieg in Wels

Damit wahren die Swans ihre Chance auf den Heimvorteil im Viertelfinale.

04/18/2015, 09:11 PM

Die Swans Gmunden haben am Samstag im Kampf um den Heimvorteil im Viertelfinale der Basketball-Bundesliga der Herren (ABL) einen wichtigen Derbysieg beim WBC Wels gefeiert. Die Gmundner setzten sich bei ihrem Lokalrivalen mit 81:71 (39:39) durch. Die Entscheidung um einen Platz unter den ersten vier erfolgt am Mittwoch zum Abschluss des Grunddurchganges im direkten Duell mit den Bulls Kapfenberg.

Die Kapfenberger gaben sich zu Hause mit 103:56 gegen Schlusslicht UBSC Graz keine BlĂ¶ĂŸe und sind vorerst Dritter. Gmunden dagegen hatte vor 1.500 Zuschauern in Wels zu kĂ€mpfen. Matchwinner war Bankspieler Daniel Friedrich mit 24 Punkten. Die Welser kassierten bereits die sechste Heimniederlage in Serie und haben als Tabellensechster keine Chance mehr auf Heimvorteil in der ersten Play-off-Runde.

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Gmunden landet wichtigen Derbysieg in Wels | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat