© undefined

Basketball
10/05/2014

BC Vienna siegt in Oberwart

Im zweiten Sonntagsspiel der ABL setzt sich Traiskirchen gegen Klosterneuburg durch.

BC Vienna hat am Sonntag ein überaus spannend verlaufenes Duell bei den Gunners Oberwart knapp gewonnen. Die Wiener setzten sich in der 3. Runde der Basketball-Bundesliga der Männer (ABL) hauchdünn mit 78:75 (35:31) durch und sind damit als einziges Team weiter ungeschlagen. Das zweite Sonntag-Match gewannen die Traiskirchen Lions zu Hause gegen die Dukes Klosterneuburg 82:78 (44:40).

Dabei hatten die Gunners aus Oberwart im Schlussviertel zunächst eine tolle Aufholjagd gezeigt: Nach einem 50:59 nach drei Spielabschnitten stellten die Hausherren auf 60:59 bzw. 65:61. Als die Gäste aus Wien auf 67:67 ausglichen pendelte die Führung stetig hin und her. Bis zum 75:74 hatten die Burgenländer noch den Sieg vor Augen, danach bedeuteten insgesamt vier Freiwürfe noch den Sieg des Tabellen-Leaders.

In Traiskirchen konnten sich die Lions nach abwechslungsreichem Spielverlauf erst im Schlussabschnitt entscheidend absetzen. "Am Ende waren die Traiskirchner giftiger im Kampf um den freien Ball", konstatierte Dukes-Headcoach Robert Langer. Die Runde wird am Montag (19.00) mit dem Duell UBSC Graz - Swans Gmunden komplettiert.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.