© Deleted - 728187

Sport
12/05/2011

Armstrong bei Triathlon in Utah auf Rang fünf

Der ehemalige Ausnahme-Athlet Lance Armstrong ist nach seinem Rücktritt vom Radsport zu Jahresbeginn in die Wettkampf-Szene zurückgekehrt.

Der 40-jährige US-Amerikaner belegte bei den offenen XTerra-Triathlon-Meisterschaften im Snowbasin Resort im US-Bundesstaat Utah Platz fünf. Für den siebenfachen Tour-de-France Sieger Armstrong war es der erste Triathlon seit mehr als 20 Jahren.

Die Strecke (1,5 km Schwimmen/28 km Mountainbike/9,8 km Laufen) war mit zahlreichen Höhenmetern gespickt. "Mit 40 könnte ich es auch geruhsamer nehmen, daheim ein paar Dosen Bier trinken oder den ganzen Tag lang Golf spielen gehen", sagte Armstrong, der vor Beginn seiner Radkarriere US-Junioren-Meister im Triathlon war. Zudem gewann er in den USA auch schon Mountainbike-Cross-Country-Rennen über längere Distanzen. Ob er weitere Triathlons bestreiten wird oder sogar die Qualifikation für die Ironman-WM auf Hawaii anstrebt, ließ Armstrong offen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.