31.03.2012 Wien; Stadion Stadlau; Football; Vienna Derby; AFL; Blue River Bowl Danube Dragons - Vienna Vikings Andreas Lunzer, Benjamin Bublik, Jan Hoeck Copyright DIENER / Eva Freuis Marktgasse 3-7/4/5/21 A-1090 Wien Telefax +43 1 955 32 35 Mobil +43 676 629 98 51 BA CA Bank Nr. 12000 Account Nr. 00712 223 783 e-mail: agentur@diener.at Datenbank: www.diener.at

© AGENTUR DIENER /DIENER / Eva Freuis

American Football
07/13/2013

Wiener Derby um den Finaleinzug

Die Dragons fordern die Vikings auf der Hohen Warte.

Am vergangenen Wochenende feierten die Raiffeisen Vikings den Eurobowl-Gewinn gegen die Tirol Raiders ausgiebig. Doch seit Montag gilt die Konzentration schon dem nächsten Gegner.

Die Danube Dragons, viertbeste Mannschaft im AFL-Grunddurchgang, fordern die Wikinger am Sonntag (15 Uhr) im AFL-Play-off auf der Hohen Warte.

Die Statistik spricht vor dem Wiener Derby klar für die Vikings. Die letzten sechs Duelle der beiden Klubs gingen an die Mannschaft von Headcoach Chris Calaycay, das letzte Aufeinandertreffen endete mit einem 62:35-Sieg der Wikinger. Calaycay ist vor der Partie vorsichtig optimistisch: „Wir haben jetzt natürlich den Rückenwind vom Eurobowl-Triumph letzte Woche. Wir dürfen aber nicht den Fehler machen, zu glauben, wir wären schon in der Austrian Bowl.“

Die Dragons können mit der besten Passing Offense der Liga aufwarten, außerdem hatte kein Team länger den Ball: Das Team von Headcoach Ivan Zivko kommt nach zehn Spielen auf über fünf Stunden Ballbesitz.

Die Vikings hingegen führen die Liga in allen relevanten Defensiv-Statistiken an – und verfügen mit Jesse Lewis über den überragenden Mann im Laufspiel.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.