Sport 05.12.2011

Alexander gewann Global Champions Tour

Die Australierin Edwina Alexander hat die Global Champions Tour, die höchst dotierte Serie im Springreiten, gewonnen.

Die Gesamtführende profitierte am Samstag in Abu Dhabi von der Aufgabe des Deutschen Ludger Beerbaum in der ersten Runde des Großen Preises. Alexander, die auf der zehnten und letzten Station nur noch von Beerbaum einzuholen gewesen wäre, sicherte sich damit 300.00 Euro Preisgeld.

Erstellt am 05.12.2011