© Thomas Ramstorfer

Romy

Sport 2023: Andreas Goldberger und Michael Roscher

Moderieren seit 17 Jahren gemeinsam das Skispringen im ORF.

04/27/2023, 07:13 AM

Zuletzt hat der eine sogar einen Film über den anderen gedreht: Zum 50er von Andreas Goldberger hat Michael Roscher die Doku "Ein Lausbub wird 50" gestaltet, die am 1. Jänner zu sehen war. Längst sind die beiden, die seit 17 Jahren Skispringen im ORF kommentieren, Freunde geworden. Und nun sind sie gemeinsam für eine ROMY in der Kategorie Sport nominiert.

"Andreas Goldberger war der erste Popstar des Skispringens", schrieb der KURIER zum 50er. Nach vielen Höhenflügen (und einigen Abstürzen) wurde er zum "Goldi der Nation". "Der Spitzensport war meine Lebensschule. Ich habe sehr viel erlebt und sehr viel mehr gelernt, vor allem aus Niederlagen und Fehlern", sagte er im Interview.

Roscher ist seit 1992 beim ORF, seit 2001 in der Sportredaktion. Seit 2003 ist Michael Roscher die „Stimme der Skisprungübertragungen“, seit 2005 als Duo mit Andi Goldberger, aktuell alternierend mit Martin Koch, davor mit Armin Kogler.

Jederzeit und ĂĽberall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat