Top Smartphone-Game-Apps für unterwegs

Diese Spiele für iPhone, Android und Windows Phone 7 sollte man auf längeren Ausflügen dabei haben.

"Tiny Wings" ist ein simples Spiel mit schöner Grafik. Man spielt einen kleinen Vogel, der trotz kurzer Flügel gerne fliegen will. Dafür rutscht er Hügel hinab und beschleunigt. Der Spieler muss nur das richtige Timing zwischen Flügel anziehen und Flattern finden und der hinterherrückenden Nacht enteilen. Die App kostet 0,79 Euro. "Bunny Shooter" ist eine Alternative zu Angry Birds. Bei diesem Physik-Spiel schießt man mit Pfeil und Bogen auf kleine rosa Häschen. Die App ist gratis erhältlich und zählt zu den beliebtesten Gratis-Apps für Android. "Floot-It!" ist ein geniales Rätsel-Spiel, bei dem man versucht, einen Raster bunter Quadrate in eine einheitliche Farbe zu tauchen. Indem man angrenzende Quadrate in die gleiche Farbe taucht, "flutet" man geradezu das Spielfeld. Die App ist gratis. "Cut the Rope" ist das beliebteste kostenpflichtige Spiel für Android. Hier muss man baumelnde Bonbons an das Wesen Om Nom verfüttern. Dazu muss man Fäden genau zum richtigen Zeitpunkt per Finger kappen. Diverse Spezialgegenstände und Hindernisse helfen bzw. stören dabei. "Wo ist mein Wasser?" fragt sich das unter einer Stadt lebende Krokodil Swampy. Der Spieler muss die Wasserversorgung für Swampys Badewanne wiederherstellen und sammelt Bonuspunkte mit aufgefundenem Duschequipment. Die App kostet 0,79 Euro. "Fruit Slice" ist das Gratis-Pendant zu Fruit Ninja. Auch hier geht es darum, Früchte mit dem Finger zu zerteilen. Ein harmloser Spaß mit coolen Effekten. "Dactyl" ist ein rasantes Reaktionsspiel. Hier geht es darum, Bomben zu entschärfen, aber in genau der richtigen Reihenfolge, in der sie aktiviert werden. Die Intervalle werden dabei immer kürzer. In zwei Spielmodi kann man den Highscore nach oben drücken. Die App ist gratis. "Dragon Fly" funktioniert nach demselben Prinzip wie Tiny Wings für das iPhone. Hier spielt man einen kleinen Drachen, der durch Hügelflanken beschleunigt das Fliegen erlernt. Anstatt von der Nacht wird der kleine Drache von seiner Mutter verfolgt, die ihn ins heimatliche Nest zurückholen will. Die App ist kostenlos. Bei das Gratis-App "Cross Fingers" kommt es auf Grips und Schnelligkeit an. Bei dem Puzzlespiel muss man Blöcke zu richtigen Formen zusammenbasteln beziehungsweise in der richtigen Öffnung versenken. Das Spiel ist leicht verständlich, erfordert jedoch einiges Fingerspitzengefühl. "Frozen Bubble Plus" ist ein klassischer Bubble-Shooter. Dabei schießt man färbige Blasen auf Trauben weiterer färbiger Blasen. Erwischt man solche mit derselben Farbe, lösen sich diese auf und der Blasenstrang rückt nach. Ziel ist klarerweise die Zerstörung sämtlicher Blasen. Die App ist kostenlos. Für Windows Phone 7 gibt es noch relativ wenige Spiele. Eines der wichtigsten ist jedoch verfügbar: "Angry Birds". Der Physik-Game-Klassiker kostet 2,99 Euro im Windows Phone Market. Ein weiteres, auf allen Plattformen - so auch Windows Phone 7 - erhältliches Spiel ist "Doodle Jump". Hier steuert man einen Alien namens Doodler, sich über bewegende Plattformen immer höher hinauf zu schrauben. Dabei gibt es Sprunghilfen und Gegner, die einen aufhalten oder abstürzen lassen wollen. Das Spiel kostet 2,99 Euro im Windows Phone Market.
(KURIER.at / dav) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?