Neuseeland wurde erst sehr spät von den Menschen entdeckt. Deshalb kann es auch mit einer einzigartigen Flora und Fauna begeistern. Aotearoa - "das Land der großen weißen Wolke", wie es von den Ureinwohnern genannt wird, besteht aus der Nord- und der Südinsel.

© cc sa by mhx

Länderporträt
08/28/2014

So viel Natur gibt's in Neuseeland

Unberührte Landschaften und atemberaubende Aussichten: Neuseeland ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber.

Karte

Fisch

Neuseeland

Kiwi-Schild

Bay of Plenty

Cape Reinga

Coromandel

Tane Mahuta (Kauri)

Tongariro

Rotorua

Leuchtturm

White Island

Lake Gunn

Abel Tasman

Pupu springs

Marlborough Sound

Milford Sound

Mount Cook

Wal

McLean Falls

Moeraki Boulders

Glenorchy

Franz Josef Gletscher

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.