Reise 04.12.2016

Eine Kreuzfahrt mit den Philharmonikern

Meer & Musik. © Bild: /Manfred Bockelmann

Wenn Dirigent Zubin Mehta, die Philharmoniker und Opernstars wie Ramón Vargas oder Thomas Hampson an Bord sind, wird eine Mittelmeerreise takt- und genussvoll veredelt.

Palma de Mallorca. Die letzten Kreuzfahrtpiraten verlassen das zum Rockliner umfunktionierte Schiff nach der Mittelmeerreise mit Udo Lindenberg. Erschöpft von den vielen All-inclusive-Drinks an den Bars und entzückt von den Konzerten des Panikexperten an Bord, begegnen die Rocker den nächsten Passagieren.

Thoas Hampson, Wiener Philharmoniker…
Thoas Hampson, Wiener Philharmoniker © Bild: /(c) BenePikt
Die sind frisch und munter, in feines Tuch gehüllt und freuen sich, mit Cocktailkleid und Anzug im Gepäck, auf ein ganz anderes Klangerlebnis: Die Wiener Philharmoniker gastieren zum vierten Mal bei einer Konzertkreuzfahrt mit Stars wie den Dirigenten Zubin Mehta und Rainer Honeck, Sängern wie Ramón Vargas, Bernarda Fink, Ma Xiaohui und Thomas Hampson, auf einem Schiff. Aus der Rock- wird eine Klassikcruise, E-Gitarren und Schlagzeuge werden entladen, sorgsam verpackte Celli, Violinen und Trompeten an Bord gebracht.
Tui Cruiser
TUI Cruiser mit den Wienern Philharmonikern © Bild: action press/Simone Donati
"Meer und Musik"-Reiseveranstalter Michael Springer (MS6 Travel and Music) möchte den Klassikfans auf dieser musikalischen Reise – von Mallorca über Korsika, Rom, Livorno, Cote d’Azur, Barcelona bis Ibiza – noch ein bisschen mehr bieten. Podiumsgespräche und Meet & Greet mit den Künstlern, Kammermusik und Orchesterproben und zwei große Konzerte – im Teatro Goldoni in Livorno und im Palau de la Música in Barcelona – runden das Programm ab.

Internationales Publikum

Musik & Meer, Mein Schiff 3…
Musik & Meer, Mein Schiff 3 © Bild: /Maria Gurmann
Von den 2500 Passagieren haben 1000 das Musik-Package gebucht. Eine rüstige Pensionistin aus Wien schwärmt: "Ich bin schon zum dritten Mal dabei. Es ist jedes Mal ein Erlebnis. Man lernt die Mitglieder der Philharmoniker persönlich kennen und kann bei den Proben dabei sein." Die Fans der jeweiligen Künstler kommen aus aller Welt.
Ramon Varga…
Ramon Varga © Bild: /Manfred Bockelmann
Ramón Vargas gibt im Theater der "Mein Schiff 3" vor tausend Zuschauern einen "Italienischen Abend", singt und erzählt Anekdoten. Sobald der Startenor als Zugabe "Besame mucho" – 1940 vom mexikanischen Songwriter Consuelo Velázquez geschrieben – intoniert, springen die 90 Landsleute des Mexikaners auf, jubeln und trällern mit. Ein südamerikanisches Ehepaar erklärt, warum es gleich zwei Suiten gebucht hat. "Wir wollen je nach Anlegeseite einen schönen Ausblick haben", sagt die zierliche Frau mit dem Frida-Kalo-Gesicht, als wär’s das Normalste auf dieser Welt, für die zwei Suiten inklusive Musikprogramm, für zwei Personen 24.000 Euro hinzublättern.

Geld spielt bei den Klassikfans aus Japan, Deutschland, Österreich oder China keine Rolle. Ein taiwanesischer Millionär mit langen, silbergrauen Haaren ist bei jedem Konzert ein andächtiger Zuhörer. Am späteren Abend findet man ihn mit seinen Freunden am Black-Jack-Tisch im Rauchersalon und kann nicht aufhören, ihm zuzusehen, wie er Hunderte Euro setzt und fast immer gewinnt.

Begegnungen

…
© Bild: /(c) BenePikt
Beim Frühstück in der "Backstube" ist das Ottensamer-Trio mit Ehefrauen und Kindern versammelt. Ernst Ottensamer ist mit seinen Söhnen Daniel und Andreas, alle drei sind Soloklarinettisten der Wiener bzw. Berliner Philharmoniker, an Bord. Als "Clarinotts" zeigen die drei Musiker am Abend ihr Repertoire.

In der Badehose an der "Unverzicht-Bar" beim Pool sind die jungen Geiger der Philharmoniker fast nicht zu erkennen. Endlich zeigen sie, welche Bodys unter den schwarzen Anzügen stecken. Hut ab!

…
Operndirektor Dominique Meyer und der ehemalige Vorstand der Philharmoniker Clemens Hellsberg bereiten sich in der "X-Lounge", dem exklusiven Bereich für V.I.P.s und Passagiere, die Suiten gebucht haben, auf ihren Vortragsabend vor. Langweilig wird den "Meer & Musik"-Gästen und -Künstlern auf keinen Fall. Philharmoniker in Zivil verirren sich auch in die Disco "Abtanz-Bar", wo von etlichen All-inclusive-Mochitos enthemmte Passagiere zu "Atemlos" hüpfen und johlen.
Musik & Meer, Mein Schiff 3…
Musik & Meer, Mein Schiff 3 © Bild: /Maria Gurmann
Langsam, bedacht und beobachtend streift dagegen Manfred Bockelmann, Maler und Fotograf, in alle Winkel des Schiffs. Der Kärntner, dem Udo Jürgens das Lied "Mein Bruder ist ein Maler " gewidmet hat, hat ein Auge für den richtigen Augenblick. Als Klassikfan ist er bei fast allen Musikreisen dabei, um magische Momente – bei den Konzerten, Proben und den Landausflügen – festzuhalten. In der italienischen Renaissancestadt Lucca erzählen der Künstler und seine Frau Maria vom Ausflug nach Rom: "Wir stehen auf dem Petersplatz und hören das sonntägliche Angelusgebet von Papst Franziskus. Und dann erteilt er sogar den Wiener Philharmonikern den Apostolischen Segen. Da hat er wohl erfahren, dass die Musiker gerade in Italien sind."
Musik & Meer, Mein Schiff 3…
Musik & Meer, Mein Schiff 3 © Bild: /Maria Gurmann
Abwechslungsreich sind auch die Ausflüge per E-Bike über die Berge der Insel Korsika. Es duftet nach Farnen, Ginster, Zistrosen, Baumheide, Wacholder, Rosmarin, Lavendel und Myrte. Unweigerlich fällt einem Napoleons Zitat ein: "Ich könnte Korsika mit verbundenen Augen nur am Geruch erkennen."

Klangerlebnis

Tui Cruiser
TUI Cruiser mit den Wienern Philharmonikern © Bild: action press/Simone Donati
Das Highlight der Reise ist für alle das Konzert der Wiener Philharmoniker in Livorno. Maestro Zubin Mehta dirigiert Beethovens 6. und 7. Sinfonie. Das Publikum aus mehr als zehn Nationen jubelt. "Es ist ein Klangerlebnis", freut sich Maria Bockelmann. Sie liebt Kreuzfahrten. "Das Hotel reist mit, man braucht nicht ein- und auspacken. Dass 2500 Passagiere an Bord sind, merkt man fast nicht. Nur den Ansturm aufs Frühstücksbüffet mag ich weniger."
Tui Cruiser
TUI Cruiser mit den Wienern Philharmonikern © Bild: action press/Simone Donati
Wenn es der Terminkalender zulässt, werden die Bockelmanns auch bei der nächsten Konzert-Kreuzfahrt "Fluss & Meer" – von Passau nach Belgrad – im Juni 2017 dabei sein (siehe Artikel unten links).
…
Der Klagenfurter Veranstalter Michael Springer plant aber schon weiter: Im September 2018 wird es wieder eine "Meer & Musik"-Kreuzfahrt sein. Mehr will er nicht verraten.

Doch eines ist sicher: Viele der Gäste, die heuer die geballte Kulturladung an Bord der "Mein Schiff 3" genossen haben, werden auch in zwei Jahren wieder dabei sein.

Die nächste Musik-Schiffsreise 2017

Juan Diego Flórez
Interview mit dem Opernsänger Juan Diego Flórez in der Wiener Staatsoper am 07.04.2015. © Bild: KURIER/Franz Gruber

Fluss & Musik Von Passau bis Belgrad auf der MS Asara (4*+) wird die nächste MS6 Konzertreise führen.

Termin 5. 6. bis 15. 6. 2017

Konzerte, Meet & Greets
Ein Solo-Rezital mit Tenor Juan Diego Flórez im Mozartsaal im Wiener Konzerthaus. Der 43-jährige Peruaner ist einer der beliebtesten Opernstars.
– Ein Duo-Rezital mit Sopranistin Edita Gruberova & Tenor Michael Schade in der Liszt Akademie in Budapest.

PK EDITA GRUBEROVA
APA10844846 - 04012013 - WIEN - ÖSTERREICH: Slowakische Sopranistin Edita Gruberova am Freitag, 04. Jänner 2013, während einer … © Bild: APA/HERBERT PFARRHOFER

– Ein Solo-Rezital mit Edita Gruberova, die als slowakische Nachtigall gilt und zu den erfolgreichsten Opernsängerinnen unserer Zeit zählt.
– Zwei Kammermusik-Konzerte mit dem Janoska Ensemble auf dem Schiff.
– Zwei Kammermusik-Konzerte mit dem Wiener Philharmonia Ensemble.
– Sechs inkludierte Ausflüge
– Meet & Greet mit den Künstlern
Benefiz-Gala Familien-Lotse
© Bild: KURIER/Jeff Mangione

– Autogrammstunde mit Edita Gruberova, Juan Diego Flórez, Michael Schade, Janoska Ensemble & Wiener Philharmonia Quartett, das 1996 ausschließlich mit Mitgliedern aus dem Orchester der Wiener Philharmoniker gegründet wurde.

Preis ab 4135 € pro Person in der 2-Bett-Kabine. Für KURIER-Leser inklusive Busanreise ab Wien.
Mindestens sechs Ausflüge, Transfers zu den drei Konzerten, Bordveranstaltungen wie Folklore und musikalische Darbietungen sind im Reisepreis genauso inkludiert wie ausgewählte Tischweine zu den kulinarischen Highlights.
Die maximale Gruppengröße beträgt 400 Personen.
Auskunft und Buchung MS6 Reisegesellschaft mbH, Mießtaler Str.14, 9020 Klagenfurt, Tel. 0463/ 57920, www.ms6.at

( kurier.at , gur ) Erstellt am 04.12.2016