Familienhotels: Mit Kids in entspannten Urlaub

Eltern können ihre Ferien nur dann stressfrei genießen, wenn sie ihre Kinder gut aufgehoben wissen. Ein Lokalaugenschein.

Urlaub mit Kindern kann ganz schön stressig sein. Es sei denn man verbringt die Ferien in einem Familienhotel. Zwei davon hat KURIER.at für Sie getestet. Kleine Pferdefans können im Leading Family Hotel & Resort Reiter’s Avance im südburgenländischen Bad Tatzmannsdorf mit allem rechnen. In dem Fünf-Smiley-Kinderhotel mit drei Relaxguide-Lilien gibt es eine hoteleigene Lipizzaner-Reitanlage mit 25 Pferden, einer Reithalle, einem Freireitplatz und einem 400 Kilometer langen Reitwegenetz im Umkreis. Hier können Kinder erste Reitstunden nehmen oder herrliche Ausritte ins Gelände unternehmen. Große und kleine Tierfreunde finden auf dem 120 Hektar großen Hotelresort Lipizzaner, Ponys, ... ... Isländer-Pferde, Ziegen, Wasserbüffel, Galloway-Rinder, Yaks und weiße Esel vor. Die Eltern finden ebenso viele Anregungen. Die Lage am 27-Loch-Golfplatz Bad Tatzmannsdorf ist ideal für alle, die für sich das Beste aus dem Urlaub "herausschlagen" möchten. Auch die Entspannung kommt nicht zu kurz. Kleine Gäste haben in der 200 m2 großen "Kasimirs Waterworld" neben der extra langen Wasserrutsche auch eine Kindersauna und ein eigenes Kinderdampfbad. Genügend Wasserspielzeug für ein vergnügtes Plantschen ist ebenfalls vorhanden. Im 2000 m² großen Indoorspielbereich bieten 13 Pädagogen pro Woche 84 Stunden Kinderanimation an – in altersgerechten Gruppen für Zwutschgerl (bis drei Jahre), für Mäuse (bis acht Jahre) und Büffel (bis zwölf Jahre). Highlights im Aussenbereich (hinten im Bild): Dreifache Wasserrutsche, Sechsfach-Trampolinanlage. Luftburg und Kletterhaus. Die schöne Umgebung lädt zu Spaziergängen ein, ... Aus dem "Fuhrpark" des Hotels kann man sich Räder jeder Art ausleihen, ... ... um dann täglich die weißen Esel zu besuchen. Die Küche auf Haubenniveau bringt im Reiter's wie auch im Hotel Alpenrose (klicken Sie weiter!) noch mehr genussvolle Momente. Ein eigenes Kinderbuffet lässt auch die Herzen kleiner Feinschmecker höher schlagen. Das Leading Family Hotel Alpenrose im Tiroler Lermoos zählt ebenfalls zu den besten Kinderhotels in Europa mit fünf Smileys. Bereits ab der ersten Lebenswoche, werden hier Babys liebevoll betreut. Täglich gibt es 13 Stunden Betreuung in altersgerechten Gruppen für junge Urlauber von Null bis 16 Jahre. Ein 1000 m² großer Indoorspielbereich, ein Piratenland und eine Wasserwunderwelt bringen Kinder in Ferienlaune. Außerdem im Angebot: Kindertheater oder ... ... Babymassage, ... ... Go-Kart fahren, ... ... oder mit dem Hotelmaskottchen Auto fahren. Während die Kinder also gut betreut sind, haben Eltern  Zeit für sich. Der Spa-Bereich wurde vom kritischen Relax-Guide mit 16 Punkten und zwei Lilien ausgezeichnet. Das durchdachte Angebot des Hauses treibt auch für Erwachsene das Urlaubsglück auf die (Zug-)Spitze – mit Wanderschuhen, Walkingstöcken, ... ... vor allem aber mit Mountainbikes. Ausgebildete Bike-Guides führen an sechs Tagen pro Woche in drei Leistungsgruppen über die 100 Mountainbiketrails der – laut dem Fachmagazin Mountain Bike – besten Bikeregion Österreichs.
(KURIER.at / bib) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?